Home

Herzlich Willkommen bei der Norddeutschen Arbeitsgemeinschaft Psychodynamische Psychiatrie e.V.

Wir sind eine Gruppe von Mitarbeitenden aus psychiatrischen Kliniken und außerklinischen psychosozialen Diensten, aus der psychiatrisch/psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildung sowie von Psychoanalytikern und Psychotherapeuten in freier Praxis. Unser Ziel ist die Förderung und Weiterentwicklung psychodynamisch psychoanalytischer Konzepte und ihre Verbreitung in psychiatrischen Arbeitsfeldern. Dazu gehört die Beschäftigung mit der Entwicklung der Psychoanalyse wie mit der gegenwärtigen Psychiatrie. Dazu gehören auch die Beiträge der verschiedenen Berufsgruppen mit ihren jeweils spezifischen Blickwinkeln und deren Integration in gemeinsame Teamkonzepte. Neben dem Vorstand findet die Arbeit in den Fachausschüssen statt. Wir veranstalten regelmäßige öffentliche und vereinsinterne Tagungen und organisieren Fortbildungsangebote.

14. Öffentliche Tagung der NAPP am 5. und 6. November 2021 in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg

Unter dem Titel „Jenseits von Beziehung? – Dissozialität in psychiatrischen Arbeitsfeldern“ soll am 5. und 6. November 2021 in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg die 14. Öffentliche Tagung der NAPP stattfinden.

Hauptreferenten:
Ingrid Prassel, Köln
Dr. med. Charlotte Ramb, Hamburg
Dr. biol.hum. Dipl.-Psych. Markus Feil, München

Großgruppenleitung:
Gerhard Wilke, London

Tagungsflyer

Anmeldeformular

Großgruppe und Arbeitsgruppen